06.08.2016

Bergauf von Stendal nach Magdeburg

Unsere Fachgruppe Wassergefahren hat gemeinsam mit Mitgliedern der DLRG-Ortsgruppe Tangermünde während der heutigen Ausbildung verschiedener Fahrmanöver intensiv trainiert.

Insgesamt wurden über 130km auf der Elbe zurückgelegt. Dabei wurde der Fokus unter anderem auf das Befahren unbekannter Gewässer, das Anlegen während der Fahrt, Anker- und Schleppmanöver oder das Verhalten beim Befahren von schwierigen Flussabschnitten, wie dem Domfelsen in Magdeburg, gelegt.

Auf der Rücktour wurde ein Versorgungspunkt bei Heinrichsberg eingerichtet um die Kameraden mit Grillgut, Getränke und Krafstoff zu versorgen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.