Heyrotheberge, 09.07.2016

Aus- und Aufgleisen von einem Eisenbahnwaggon am IBK in Heyrothsberge

Heute haben wir gemeinsam mit Helferinnen und Helfer vom THW OV Salzwedel das Aus- und Aufgleisen von einem Eisenbahnwaggon am IBK in Heyrothsberge trainiert.

Dazu wurde das Fahrwerk mit Hydroperessen angehoben und ständig unterbaut. Im nächsten Schritt wurde der Waggon auf einer Rollenbahn positioniert, anschließend verzogen und im Schotterbett wieder abgesetzt.

Nachdem sich alle Helferinnen und Helfer beim Mittag wieder gestärkt hatten, wurde der Waggon in umgekehrter Reihenfolge wieder zurück auf das Gleis gesetzt.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch besonders bei unserem Gruppenführer der 2. Bergungsgruppe und den Mitarbeitern der Deutschen Bahn AG für diese gelungene Ausbildung bedanken :-)

Bilder: THW OV Stendal und THW OV Salzwedel


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP