Stendal, 12.08.2017, von Levin, Andreas

Ausbildung und Übung "Mittelelbe 2017"

Im Dezember 2016 ist unsere Geschäftsführerin von der THW Geschäftsstelle Magdeburg, Frau Ina Anette Lehmann, mit der Frage an uns herangetreten, ob wir eine Ausbildung, für die Fachgruppen Wassergefahren aus dem Geschäftsführerbereich Magdeburg, ausrichten würden.

Nach einer Vorbereitungszeit von ca. einem dreiviertel Jahr, haben Helferinnen und Helfer aus insgesamt zwei Landesverbänden an der Ausbildung "Mittelelbe 2017" teilgenommen.

Am Vormittag wurden an vier Stationen verschiedene Einsatzoptionen der Fachgruppen Wassergefahren ausgebildet.

Das sichere Einsetzen der Wasserfahrzeuge mit einem LKW Ladekran, die Bestimmung der Flussbreite und Fließgeschwindigkeit mit einfachsten Hilfsmitteln und die Zusammenarbeit der Fachgruppe mit anderen Teileinheiten aus dem THW.

Am Nachmittag wurde anschließend bei einer Einsatzübung die Zusammenarbeit sowohl innerhalb des THW, als auch mit Einsatzkräften von der Feuerwehr und dem DLRG trainiert.

Parallel dazu haben Helferinnen und Helfer, die die Funktion des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit ausüben, das Übunsgeschehen genutzt, um sich ebenfalls weiterbilden zu können.

Insgesamt waren somit 63 Einsatzkräfte vom THW mit 8 LKW, 2 MLW, 5 MTW und 8 Booten, Einsatzkräfte der DLRG Ortsgruppe Tangermünde, Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Buch und Bölsdorf und hauptamtliche Mitarbeiter vom THW und vom WSA in die Ausbildung und Übung involviert.

Wir möchten uns besonders bei den Kameradinnen und Kameraden von den Ortsfeuerwehren Buch und Bölsdorf und von der DLRG Ortsgruppe Tangermünde, sowie bei den Mitarbeitern vom Wasser- und Schiffahrtsamt, den Mitarbeitern der Stadt Tangermünde und den Mitarbeitern der integrierten Leitstelle Altmark bedanken, die uns bei der Gestaltung und Organisation dieser Ausbildung unterstützt haben.

Ebenfalls möchten wir uns bei den Helferinnen und Helfern der Ortsverbände Lemgo, Berlin-Lichtenberg, Fürstenwalde, Magdeburg, Calbe, Haldensleben und Salzwedel und unseren hauptamtlichen Mitarbeitern bedanken - den ihr habt unser Übungskonzept erst mit Leben erfüllt :-)

Wir hatten ordentlich Spaß!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.